Spende für Kinder-Hospiz

31. Januar 2014

Kunden und Mitarbeiter der Lenné Apotheke unterstützen gemeinnützige Einrichtung

Frankfurt (O.) Die Björn Schulz Stiftung betreibt in Frankfurt (O.) ein Tageshospiz für Kinder und Jugendliche mit lebensbegrenzender Erkrankung. Diese Einrichtung erfüllt einen wichtigen humanen Auftrag und hilft den betroffenen Kindern, aber auch den Eltern und Geschwistern in ihrer schweren Situation. Diese segensreiche Einrichtung ist auf Geld- und Sachspenden angewiesen. Das Team der Lenné- Apotheke in Frankfurt(O.) hat während des vorigen Jahres für das Hospiz gesammelt und zu Weihnachten durch eine Kalender-Aktion zusätzliche Gelder eingenommen. Der Betrag wurde schließlich durch die Mitarbeiter aufgerundet, so dass Pflegedienstleiterin Carola Lindner (4.v.l.) einen Scheck über 700 Euro entgegen nehmen konnte. Die Inhaberin der Lenné-Apotheke, Antje Berndt (4.v.r.), bedankt sich bei den Kunden und Mitarbeitern für die großzügige Ünterstützung.

Lieferdienst

Wir bringen Ihre Medikamente in dringenden Fällen sicher und schnell auch zu Ihnen nach Hause.


Kosmetik

Wir verkaufen ausgewählte Kosmetik von folgenden Herstellern: